SHOP  –  Sie haben keinen Artikel zur Bestellung vorgemerkt

Singer Pur: Renaissance am Rhein

Renaissance am Rhein

Motetten, Lieder und Chansons des 16. Jahrhunderts

Aachen, Düsseldorf, Kleve, Köln und Lüttich  –  das waren nicht nur bedeutende Reichs-, Residenz- oder Kathedralstädte, sondern auch Zentren der Musikkultur im 16. Jahrhundert, dem Jahrhundert der Renaissance.

Die rheinische Musikkultur stand lange im Schatten der großen flämischen Musiker des 15. und 16. Jahrhunderts, die an den bedeutenden Höfen der Zeit tätig waren. Singer Pur hat sich auf eine spannende Entdeckungsreise begeben und teilweise bis dahin ungehobene musikalische Schätze wieder zum Klingen gebracht.

Die Auswahl der Stücke reicht von geistlichen Gesängen über höfische Festmusik bis zum weltlichen Lied mit derb-frivolem Inhalt.

Titelliste

  1. Petit Jean de Latre (ca. 1510 - 1596): Qualis est dilecta mea  –  hineinhören
  2. Nicolaus Zangius (ca. 1570 - ca. 1618): Tota pulchra es  –  hineinhören
  3. Andreas Pevernage (1542/43 - 1591): Salve Regina  –  hineinhören
  4. Konrad Hagius (ca. 1550 - 1616): Oh Herr dein ohr mit gnaden  –  hineinhören
  5. Martin Peudargent (ca. 1525/30 - ca. 1594): O Dee cunctiparens
  6. Johannes de Cleve (1528/29 - 1582):
    Mirabilia testimonia tua, Domine  –  hineinhören
  7. Johannes de Cleve (1528/29 - 1582): Es wel uns Gott genedig
  8. Orlando di Lasso (1532 - 1594): O Mors, quam amara
  9. Johannes Mangon (ca. 1525 - 1578):
    In craticula te Deum non negavi  –  hineinhören
  10. Petit Jean de Latre (ca. 1510 - 1596): Comme la rose  –  hineinhören

Stückpreis: 10,95 EUR

zur Bestellung vormerken